Solitairespiel aus Madagaskar Solitär mit Edelsteinkugeln 20 mm auf edlem Ammonit Brett

HAN Nummer: 01.03.

Kategorie: Brettspiel Solitär / Solitairespiele


150,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

10 auf Lager

Lieferzeit: 4 - 6 Werktage



Nur bei uns. Diese Rarität suchen Sie woanders vergeblich !
Solitör französisches Brett, 37 Spielkugeln ( plus 1 x Reserve) mit 20 mm Durchmesser aus verschiedenen Edelsteinen Madagaskars, poliert, Gesamtgewicht 2,6 kg, Gesamtdurchmesser 29 cm, geliefert inclusive Spielanleitung. 
Das Besondere an diesem Kolonialobjekt ist das äusserst hochwertige Spielbrett. Es ist zusammen gesetzt aus verschiedenen Ammonit Gehäusen. Dieses fossile Mineral an sich ist schon ein Unikum (siehe unten). Nach einem handwerklich geheimen und aufwendigem Verfahren verbinden die Produzenten die Gehäuse und formen das wackelfreie Tableau. Die anschliessende Hochpolitur sorgt für ein edles Aussehen, welches auch ohne Kugeln z.B. nur als Tablet eine tolle Wirkung zeigt. Es kann sich nicht um Epoxidharze handeln, denn das Brett ist mineralisch kalt.
Entdeckt haben die Franzosen dieses Spiel um 1700 und es wurde vom Hof des Sonnenkönigs überall hin verbreitet. Es gibt noch etliche andere Spielvarianten, welche nicht so kompliziert ist. Dieses Brettspiel spielt man alleine, daher der Name. Man nimmt eine der Kugeln heraus und überspringt nacheinander mit einer beliebigen Kugel eine Nachbarkugel. Gezogen werden darf horizontal oder vertikal. Die übersprungene Kugel legt man im Außenring ab. Ziel ist es nun möglichst wenige Kugeln alleine (ohne Nachbarkugel) auf dem Spielfeld, und das möglichst mittig, zu belassen.
Es ist erstaunlich wieviel Stellungsvarianten sich ergeben und angenehm dazu sich dabei ruhig zu konzentrieren. Den angenehmen haptischen Effekt und die Ausstrahlung der verschiedenen Edelsteinkugeln bekommen Sie gratis dazu. Auch wenn Sie keine Spielernatur sind schmücken die edlen, verschiedenen Mineralienkugeln auf dem wertvollen Rondell als kleine Steine-Sammlung jeden Raum.
Die zur Kreidezeit ausgestorbene, artenreiche Gruppe der Ammoniten bestand aus mehreren 10.000 Arten und es handelt sich damit um sogenannte Leitfossilien. Die Kopffüßler bewegten sich , im Gegensatz zu den heute noch lebenden Nautilus, ausschliesslich auf dem Meeresboden fort. In der letzten Kammer befand sich der Wohnbereich. Die hinteren Kammern waren mit Gas gefüllt und dienten als Auftriebsorgan.In Madagaskar gibt es wenige Zentimeter kleine Versteinerungen bis zu 1,50 m große Exemplare, das weltweit größte Stück mißt 1,80 m. Die Körper werden aufgesägt und sorgfältig poliert. Die zwei Hälften dienen in Madagaskar oft als Binde- und Glückssymbol für Paare.
Bei uns gibt es nur originale Madagaskar Ware ! Alle unsere Mineralien stammen aus kleinen Familienbetrieben und werden nach einem zertifizierten Fair Handelkonzept vertrieben. Die Steine sind echt, nicht gelaugt, gefärbt oder gebrannt und in Madagaskar geschürft, verarbeitet und poliert worden. 
Viele andere Madagaskar Edelsteine auf dem europäischen Markt gelangen "normalerweise" als Rohware auf illegalen oder korrupten Wegen nach Asien um dort in Kinderarbeit billigst weiter verarbeitet und dann auf dem Weltmarkt angeboten zu werden. Die Edelsteinmafia aus Sri Lanka, Thailand oder China sichert sich so hohe Gewinne und die madagassischen Menschen verdienen nur weinge Cent an Ihren "Bodenschätzen".

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Mahafaly.de Cookie-Politik

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Deines Einkaufserlebnisses. Wenn Du den Shop weiter nutzt, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)