Skulptur der Bara Ringkampf 1965 = 48 cm MF377

HAN Nummer: 98.MF377

Kategorie: Skulpturen ab 1961


195,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

1 Stk. auf Lager

Lieferzeit: 4 - 6 Werktage

Stk.


Bara Skulptur Ringkampf, Höhe 48 cm, Durchmesser 18 cm, 2,3 kg, ca. 1965, erworben 1995 in Ihosy
Ringkämpfe sind bei den Süd- und Südwestlichen Bewohnern Madagaskars eine beliebte Kampfsportart (Moringue). Besonders die afrikanisch geprägten Viehhirten BARA pflegen diese Spiele.  Diese Szene zeigt zwei Männer eben dabei, bekleidet nur mit einem Hüfttuch. Das verwendete Hartholz ist hartes Hazomanga. Das Holz ist durch den Aufenthalt an Sonne und Witterung schon stark hell oxidiert. Vielleicht stand die Skulptur auch auf einem Dorf- oder Ringkampfplatz. Dem Kämpfer kopfüber sind vom vielen Ringen leider schon die Beine abgebrochen., das schadet der Harmonie der Skulptur jedoch nicht.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Mahafaly.de Cookie-Politik

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Deines Einkaufserlebnisses. Wenn Du den Shop weiter nutzt, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)