Skulptur der Atandroy Mann mit Speer = 78 cm MF396

HAN Nummer: 98.MF396

Kategorie: Skulpturen ab 1961


195,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

1 Stk. auf Lager

Lieferzeit: 4 - 6 Werktage

Stk.


MF396 Skulptur der Atandroy Mann mit Speer, L:78 cm, D: 16 cm, 4,4 kg, Region Tulear Südwestmadagaskar
Die Ethnie der Atandroy gilt in Madagaskar als stolz, unerschrocken und kriegerisch. Sie haben sich schon in der Kolonialzeit immer gegen eine Fremdherrschaft gewehrt. Zum Initationsritus der pupertierenden Jungen gehört es ein fremdes Zebu zu stehlen, notfalls auch mit Gewalt. Diese ursprüngliche Eigenschaft prädestinierte die Atandroy im ganzen Land als Wächter und Sicherheitspersonal.
Es bildeten sich in jüngster Zeit jedoch vermehrt Banden der "Daholys" (Viehdiebe) welche als kriminell zu bezeichnen sind. Sie rauben gezielt zum Gelderwerb, zeigen keinerlei Respekt vor der Staatsgewalt und überfallen neuerdings auch Touristenfahrzeuge.
Diese Figur zeigt einen Atandroy Viehhirten mit seinem Speer. Solche Figuren wurden im Süden gerne als Schutzstelen und Statussymbole aufgestellt. Das verwendete, unbehandelte Hartholz Hazomalanga zeigt durch den langen Aussenaufenthalt helle Oxidationsfarbe, die typische Brandnmalerei des Südens verblasst und weicht einer Staubpatina.
Diese Farbschattierungen sind natürlich und kein Grund zur Reklamation. Die Figur eignet sich zum normalen Paketversand.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Mahafaly.de Cookie-Politik

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Deines Einkaufserlebnisses. Wenn Du den Shop weiter nutzt, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)