Skulptur der Antandroy Katzenfrau 45 cm ca. 1940 MF355

HAN Nummer: 99.MF355

Kategorie: Skulpturen und Masken Kolonialzeit


270,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

1 Stk. auf Lager

Lieferzeit: 4 - 6 Werktage

Stk.


MF355, Schutzfigur der Antandroy/Antanosy. 45 x 10 x 9 cm, 965 Gr., ca. 1940, Fundort: Tolarana/Analapatsa, erworben 1994 auf dem dortigen Kunstmarkt.
Die wahre Geschichte und Bedeutung dieser Figur bleibt unklar. Die Darstellung einer Frau als "Katzenwesen" findet keine Entsprechung in anderen Kunstwerken der Insel. Vielleicht war es eine Phantasieskulptur ohne kultischen Hintergrund. Eventuell gehört Sie aber auch zur Gruppe der Vazimba - Objekte welche die Bedeutung von unseren Kobolden oder Zwergenwesen innewohnt.
Auch Mischwesen zwischen Mensch und Tier gehören dazu, Tiere als Gefäss für die Seele der Ahnen sind ja in Madagskar Teil des Totenkultes. Allerdings wurden Katzenwesen nie gefunden, es gibt nur eine Raubkatze....die Fossa.
Die Figur ist stark rissig und verwittert, das harte Holz hat Erosionsfurchen und ist oxidiert, dies spricht für einen Aussenstandort, eventuell als Schutzfigur und Wächter. Dieses Objekt eignet sich für den normalen, versicherten Paketversand und wird von uns bruchsicher und sorgfältig verpackt.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte

Mahafaly.de Cookie-Politik

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Deines Einkaufserlebnisses. Wenn Du den Shop weiter nutzt, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)