Reisbehälter Artefakt der Merina 40 cm. AF220 ca. 1940

HAN Nummer: 99.

Kategorie: Artefakte Tribal Art Kolonialzeit


180,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

1 Stk. auf Lager

Lieferzeit: 4 - 6 Werktage

Stk.


AF220
Behälter D 27 cm H 18 cm 1,8 kg, ca. 1940
Das Reisfass mit Deckel diente zum Schutz vor Ratten und Ungeziefer. Der massive Korpus ist aus einem Stamm Waldholz (kinina)gefertigt, eine Handwerkstechnik welche in den 60 er Jahren eingestellt wurde. Der Behälter zeigt Darstellungen des heiligen Ibis (voronzilosa) und typischer Wohnhäuser der Merina Ethnie. Dieser Vogel wird verehrt weil er das heilige Zebu begleitet und es von Insekten befreit. Das Objekt hat starke Gebrauchsspuren, kleine Beschädigungen und zeigt Spuren von Patina. Es fehlt der Trageriemen.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Mahafaly.de Cookie-Politik

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Deines Einkaufserlebnisses. Wenn Du den Shop weiter nutzt, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)