KS85 Quarz Amethyst Stufe 8 cm original Madagaskar 270 Gr.

HAN Nummer: 22.03.06

Kategorie: Achat / Amethyst


20,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

1 Stk. auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk.


KS86 Quarz/Amethyst Stufe, 187 Gr. 8 x 5 x 5 cm Amethyste bilden sich in Gesteinshohlräumen als deren Auskleidung oder Ausfüllung: bei (vollständiger) Ausfüllung spricht man von einer Mandel bei (unvollständiger) Auskleidung von einer Druse Als Gesteinshohlräume kommen in erster Linie Blasenräume in vulkanischen Gesteinen in Betracht, hier hatten die in der ausströmenden Lava enthaltenden Gase es nicht mehr geschafft, bis zur Oberfläche des Lavastromes durchzustoßen und zu entweichen, sondern sie wurden in der erkaltenden Lava eingeschlossen und bildeten darin einen Hohlraum, der sich in einem späteren Prozess mit Achat, Quarz, Amethyst usw. füllte. Als vulkanische Gesteine kommen sowohl basische Vulkanite wie Basalt als auch saure Vulkanite wie Rhyolith in Betracht.
 Das neuerdings so beliebte Einfärben (Brasilien) aus Unkenntnis oder Geschmacksverirrung kann man schlichtweg nur als abnormen Kitsch und als Fälschung betrachten, für uns natürlich tabu.  Auch unser angebotener Jaspis ist eine Achatvarietät !

Bei uns gibt es nur originale Madagaskar Ware ! Alle unsere Mineralien stammen aus kleinen Familienbetrieben und werden nach einem zertifizierten Fair Handelkonzept vertrieben. Die Steine sind echt, nicht gelaugt, gefärbt oder gebrannt und in Madagaskar geschürft, verarbeitet und poliert worden. 
Viele andere Madagaskar Edelsteine auf dem europäischen Markt gelangen "normalerweise" als Rohware auf illegalen oder korrupten Wegen nach Asien um dort in Kinderarbeit billigst weiter verarbeitet und dann auf dem Weltmarkt angeboten zu werden. Die Edelsteinmafia aus Sri Lanka, Thailand oder China sichert sich so hohe Gewinne und die madagassischen Menschen verdienen nur weinge Cent an Ihren "Bodenschätzen".

Bei Madame Vola ist der Name das Programm ! Vola bedeutet "Geld oder wohlhabend". Die zum Mittelstand gehörende Steinhändlerin hat sich auf den einheimischen Märkten gut etabliert und bedient mit Ihrer Schleifwerkstatt auch andere Europäer und Asiaten. Sie beschränkt sich nicht auf das pure Schleifen von edlen Steinen der großen Insel, sondern stellt kompletten Schmuck nebst Verschlüssen, Halterungen und Anhängern her. Dies ist bisher noch selten in dem Land, welches nicht gerade vor Innovationen überschäumt. Madame Vola ( geb. 1979 macht das was in Thailand, Sri Lanka oder Indien seit Jahrhunderten üblich ist, nämlich Endprodukte aus Edelsteinen. Sie hat 10 Angestellte, gut organisiert und liefert seriös und pünkltlich. Ihre Spezialität sind der hochqualitative Bergkristall und bestimmte Fossilien.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Mahafaly.de Cookie-Politik

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Deines Einkaufserlebnisses. Wenn Du den Shop weiter nutzt, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)