Hallo,
Sie sind als nicht registrierter Gast angemeldet.

Anmelden oder
Neu Registrieren

  • Für Produkte dieser Kategorie...
  • Turmaline LOT / Händlerware

    Für Produkte dieser Kategorie sehen Sie als registrierter Händler auch die Händlerpreise EK netto.
    Der Turmalin hat eine Härte von 7 bis 7,5 . Er ist der König der Farben bei den Edelsteinen, denn diese sind durch Pleochroismus äußerst variabel und können sogar innerhalb eines einzelnen Kristalls stark variieren. Häufig kommen blaue, grüne (Verdelith), rote, rosafarbene (Rubellith), braune oder schwarze (Schörl)- Varianten vor. Ein einzelner Kristall kann oft mehrere Farben aufweisen (polychrom). Helle Kristalle mit dunkler Spitze werden Mohrenkopfturmaline und rote Kristalle mit grüner Hülle werden oft Wassermelone genannt. In Madagaskar gibt es die größte Vielfalt, einige Varietäten nur dort.
    • Achroit, farblos
    • Indigolith, blau
    • Rubellit, rosa bis rot
    • Siberit, rotviolett bis blauviolett
    • Tsilaisit, dunkelgelb (selten)
    • Verdelith, grün


    Heilwirkung, esoterische Angaben ohne Garantie, holen Sie auch ärztlichen Rat ein
    Als Heilstein ist Turmalin dafür bekannt daß er Kraft verleiht und Sie vor negativen Energien schützt, vor allem vor den "gelben" Gefühlen der Mitmenschen wie Neid, Missgunst und Eifersucht. Auch Gier und Misstrauen spielen in der "schwarzen Magie" von Madagaskar eine große Rolle, das Tragen von Turmalinen als Schmuck soll vor Schaden aus menschlichem Tun bewahren und gleichzeitig die eigene Stärke, Kreativität und Toleranz stärken. Turmaline (besonders der schwarze Schörl) sind sehr mineralienreich und sollen auch eine belebende körperliche Wirkung haben.

Unsere Bestseller