Hallo,
Sie sind als nicht registrierter Gast angemeldet.

Anmelden oder
Neu Registrieren

original AloAlo Grabstele antik 2 Totenvögel 165 cm. AL118

original AloAlo Grabstele antik 2 Totenvögel 165 cm. AL118 original AloAlo Grabstele antik 2 Totenvögel 165 cm. AL118 original AloAlo Grabstele antik 2 Totenvögel 165 cm. AL118 original AloAlo Grabstele antik 2 Totenvögel 165 cm. AL118 original AloAlo Grabstele antik 2 Totenvögel 165 cm. AL118 original AloAlo Grabstele antik 2 Totenvögel 165 cm. AL118 original AloAlo Grabstele antik 2 Totenvögel 165 cm. AL118 original AloAlo Grabstele antik 2 Totenvögel 165 cm. AL118 original AloAlo Grabstele antik 2 Totenvögel 165 cm. AL118 original AloAlo Grabstele antik 2 Totenvögel 165 cm. AL118 original AloAlo Grabstele antik 2 Totenvögel 165 cm. AL118 original AloAlo Grabstele antik 2 Totenvögel 165 cm. AL118 original AloAlo Grabstele antik 2 Totenvögel 165 cm. AL118 original AloAlo Grabstele antik 2 Totenvögel 165 cm. AL118 original AloAlo Grabstele antik 2 Totenvögel 165 cm. AL118
  • 1 St. auf Lager
  • ArtikelNr.: 2839
  • Lieferzeit: innerhalb 3 Werktagen lieferbar
  • HAN Nummer: 99.
Wird geladen ...

Beschreibung

MF118 ALOALO mit 2 Totenvögeln (Lolo), ca. 1900, Kopf- und Fussteil komplett, beidseitige astrologische Ornamente, massiv aus einer Holzbohle gearbeitet
Die Skulpur hat über dem üblichen Steckfuss 5 ornamentale Musterfragmente mit den typischen astrologischen Zeichen. Oben das Sinnbild für die Sonne, darunter Halbmonde, Sterne, und die (platte) Erde. Das Kopfteil zeigt ein Paar Vogelmenschen als Mischwesen. Islamische Religionseinflüsse bewirken den Glauben an Vogelwesen und Totenvögeln den Ziny (arab. für Djinns) welche zur Stätte der Seelengeister werden können und somit auf vielen AloAlo der südlichen Stämme zu finden sind. Die madagassischen Bezeichungen für die Zinys sind lolo, matoatoa oder avelo. Viele Tiere werden in Madagaskar als Übergangssitz der Razana (Seele) des Verstorbenen angesehen, bevor diese zum Schöpfergott aufsteigt. So werden diese Seelenbehälter dann auch auf den Totensteelen dargestellt und ganz oben positioniert.
braunes Hartholz, Grautönung durch jahrzentelange Oxidation mit starken Verwitterungsspuren, Wind- und Regenabschliff, Beschädigungen durch alten Insektenfrass (jetzt wurmfrei), Flechtenbewuchs auch als Altersindikator, 165 x 14 x12. 3,5 kg, Fundort Region Tulear, Ambatry.
Versand nur als Sperrgut, Kosten dafür bitte anfragen. Für Frei-Raum-Aufstellung kann ein Standfuss für 90,- € erworben werden an dessen Arm die Skulptur eingehangen wird und dann kippsicher befestigt wird.
Die echten AloAlo sind eine künstlerische Rarität, weil der Ahnenkult, welcher aus Papa Neuginea stammt weltweit nur in Madagaskar in diesen Stelen körperlichen Ausdruck fand. Die Ausfuhr von Kulturgut / Antiquitäten ist in Madagaskar streng limitiert. Unsere alten Originale sind teilweise schon seit 1975 im Familienbesitz und stellen durch den steigenden Sammlerwert auch eine fruchtbare Investition dar. "Normale" Auktionspreise vergleichen Sie z.B. hier: http://www.tribal-art-auktion.de/de/all/search_madagaskar/d50_1/#o3026494

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit